Quinta da Queiró

Hinein in den geheimnisvollen Nebel…

Das  Freizeitresort entstand aus dem Wiederaufbau des Hauses der Großeltern der Unternehmer, die vor allem in der Landwirtschaft tätig waren. Es liegt an der Rua da Queiró, die nach der einheimischen Pflanze Queiró (wissenschaftliche Bezeichnung Calluna vulgaris), die in den letzten Jahren dort weit verbreitet war, benannt wurde.

 

Mit der Wiedererrichtung des Hauptgebäudes genauso wie der Nebengebäude, die für verschiedene Aufgaben im Rahmen der landwirtschaftlichen Produktion genutzt wurden, war die Absicht verbunden, die bestehende Architektur wiederherzustellen und vorhandene Relikte sowie die ursprünglichen Ausmaße zu erhalten, indem traditionelle Materialien genutzt und mit neuen Konstruktionen vereint worden, mit denen die Aufenthaltsbedingungen und das Wohlbefinden unserer Gäste verbessert werden. Die Veränderungen an den Räumlichkeiten sollten dabei zwar den rustikalen Charme der vorhandenen Konstruktion mit modernen Elementen ergänzen, allerdings ohne dabei die feinen Details zu vernachlässigen, an denen sich zeigt, was für eine Erfahrung über Generationen von jenen hier zusammengetragen wurde, die hier lebten.

 

Auf den umliegenden Flächen wurden Grünanlagen angelegt und mit verschiedenen Grünpflanzen bepflanzt. Bei einigen davon handelt es sich um einheimische Obstbäume, die in einem typischen Obstgarten in den Hinterhöfen der Häuser zu finden sind und ihn zu einem Lehrgarten wie auch zu einem Hühnerstall machen.

 

Für die Inneneinrichtung haben wir traditionelle antike Möbel aus dem Familienbesitz fachgerecht aufbereitet und mit anderen zeitgenössischen Stücken kombiniert, um die Authentizität zu erhalten, ohne dabei auf den in der Branche üblichen Komfort verzichten zu müssen. Die Inhaber legen außerdem großen Wert auf Nachhaltigkeit, was sich an den in diesen Gebäuden eingesetzten regenerativen Energien zeigt, wie z.B. den Kaminen inkl. Der Holzversorgung oder der Wärmerückgewinnung in den Zimmern, um unnötige Stromkosten zu vermeiden. Aus dem gleichen Grund wurde bei der Anschaffung sämtlicher Maschinen auf dem Gelände auf deren geringen Energieverbrauch geachtet.

 

In Verbindung mit dem Beherbergungsbetrieb wurde ein weiterer Raum von Grund auf neu erbaut, der heute an das Teezimmer angrenzt, das allgemein zugänglich ist und in dem unter anderem das Frühstück für die Gäste serviert wird. Dabei handelt es sich um die rustikale Küche, die mit einem Holzofen ausgestattet ist, mit der sowohl das Teezimmer wie auch der Veranstaltungsraum bewirtschaftet wird. Ferner wurde ein dritter Raum im Gebäude errichtet – das Themenzimmer, das über das gesamte Jahr hinweg dazu genutzt wird, die Jahreszeiten, Feste und Traditionen näher zu bringen, die tief in der Kultur von Sete Cidades und den Azoren allgemein verwurzelt sind.

Cozy and Charming rooms

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco.

Relax in a beautiful contest

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco.

Enjoy country side activities

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco.

Das Korral House €150€Per Night

Dieser Ort wurde einst entworfen, um die Tiere unterzubringen und Maschinen sowie sonstige Geräte, die für die jährliche Getreideernte genutzt worden, abzustellen. Die Unternehmer waren bemüht, die Gebäudefunktionen zu...

Reserve Já

Das Haus der Großeltern €200€Per night

Dies ist das Haupthaus des Freizeitresorts und der Ausgangspunkt sowie die Inspiration für das Projekt „Quinta da Queiró“. Es verfügt über drei Doppelzimmer, zwei davon sind Suiten mit eigenem...

Reserve Já

Nebengebäude €140€

Dieses Haus wurde einst dazu genutzt, die jährlichen landwirtschaftlichen Erzeugnisse zu lagern, wie z.B. Kartoffeln oder das Getreide, mit dem die Tiere gefüttert werden. Im Winter, in der Zeit...

Reserve Já

Espaços Envolventes

At vero eos et accusamus et iusto odio dignissimos ducimus qui blanditiis praesentium.