Nebengebäude

Dieses Haus wurde einst dazu genutzt, die jährlichen landwirtschaftlichen Erzeugnisse zu lagern, wie z.B. Kartoffeln oder das Getreide, mit dem die Tiere gefüttert werden. Im Winter, in der Zeit als Licht mit Öllampen bereitgestellt wurde, war dies der ausgesuchte Platz für die Familie, um das Getreide gemeinsam auszuschoten. Nach dem Mittagessen war es für den Hausbesitzer der gewählte Ort für ein kurzes Nickerchen, fernab von Lärm und Hektik – typisch in einem Haus mit diesen Eigenschaften. Es bietet ein zimmer mit Doppelbett, ein Wohnzimmer mit Kamin und Wärmerückgewinnung für die zimmer, eine vollausgestattete und geräumige Küche, ein Vollbad mit Badewanne und Dusche. Im Außenbereich findet sich eine Terrasse. Das Haus ist außerdem für Gäste mit eingeschränkter Mobilität vorbereitet.

Zur Unterhaltung der Gäste verfügt das Haus über kostenloses WLAN, einen Fernseher, eine kleine Bibliothek, Gesellschaftsspiele und vielem mehr, wie z.B. einen Zugang zum Garten und den angrenzenden Räumen sowie einen Privatparkplatz.

Leistungsumfang:

Im Preis enthalten sind:
– Reinigungsservices,
– Der Wechsel der Handtücher alle zwei Tage,
– Der Wechsel der Bettwäsche,
– Holz für den Ofen und
– Die kostenlose Nutzung aller vorhandenen Geräte.

Preise

Nebensaison (ab 1. Oktober 2016 bis zum 31. März 2017) 130€

Mitte der Saison (ab 1. April 2018 bis 31. Mai 2018) 160€

Hauptsaision (vom 1. Juni 2018 bis zum 30. September 2018) 190€

 

* Mindestaufenthalt 2 Nächte.

* Maximal 4 Pax + Zusatzbett (2 Personen).

* Das Frühstück ist optional und umfasst regionale wie saisonale Spezialitäten. Die Kosten betragen € 10.00 pro Person.

* Zusätzliche Einzel- und Kinderbetten stehen für € 15,00 je Nacht zur Verfügung.